Institute for Interactive Software & Media Engineering

A Division of AMDIS Media and IT Services

Seminare für das Software-Engineering

In diesem Themenbereich bieten wir Ihnen zwei Grundlagenseminare: 

Das ÛML-Seminar stellt eine praxisnahe Einführung in die weit verbreitete Modellierungssprache dar. Das MDD-Seminar gibt eine Einführung in die modellgetriebene Entwicklung. 

Als Vertiefung bieten wir die folgenden Seminare:

  • Model Based User Interface Design (MBUID): Modellbasierte Entwicklung von interaktiver Software (geplant für das 2. Halbjahr 2013) 
  • MDD for mobile Apps: Modellgetriebene Entwicklung von mobile Apps (geplant für das 2. Halbjahr 2013) 

 

Objektorientierte Analyse und Entwurf mit UML

Die Unified Modeling Language (UML) der OMG stellt einen weit verbreiteten Standard für die Modellierung von Software-Systemen dar und deckt sowohl die Analyse, als auch das Design ab. Lernen Sie in diesem Seminar die Grundlagen der UML2 und erfahren Sie, wie objektorientierte Struktur- und Verhaltenspezifikationen korrekt erstellt werden. Dazu gehören in der Analyse-Phase die Identifizierung von Objekten und Klassen, die Erkennung von Anwendungsfällen sowie die Modellierung von Geschäftsprozessen. Auch der Software-Entwurf (Design) wird eingehend behandelt, z.B. die Komponentenspezifikation und der Einsatz von Design Patterns mit der UML. Setzen Sie die UML effektiv und effizient in Ihren Projekten ein. Dieses Seminar vermittelt Ihnen dafür das notwendige Know-how.

Inhalte:

  • Einführung / Überblick
    • OMG und OMG-Spezifikationen U
    • ML-Metamodell, MOF, XMI, OCL
    • Profilmechanismus
  • Objektorientierte Analyse (OOA)
    • Kontext, Anwendungsfälle (Use-Cases)
    • Geschäftsprozessmodellierung G
    • eschäftsregeln und Einschränkungen mit OCL, Objekt- und Klassenmodell, Paketdiagramm
  • Software-Entwurf (OOD)
    • SW-Architektur, Layer (Schichten), Komponenten, Design-Patterns und Anti-Patterns, Kompositionsstrukturdiagramm
    • Zustandsdiagramm, Interaktionsdiagramm
    • Verteilungsdiagramm
  • Tooleinsatz und Dokumentation
    • UML-Modellierungstools
    • UML im Rahmen der Dokumentation

Zielgruppe: Entwickler, Software-Architekten, Software-Designer, Systemanalytiker, Technische Projektleiter 

Dauer: 2 Tage

Preis: 650,- € 

Termine (1. Halbjahr 2012):

  • 9.-10.1.2013 in Berlin  *** ausgebucht ***
  • 18 .-19.6.2013 in Berlin    *** Termingarantie ***

Kontakt

Informationen zu unseren Seminaren erhalten Sie von Frau Supa: 

Tel.: 030-31951320

Mail: 
seminare@interactive-software.org

Skype: onsupa

Model Driven Development: Techniken, Tools und praktischer Einsatz

Beherrschen und nutzen Sie die modellgetriebene bzw. modellbasierte Software-Entwicklung für Ihre Praxis. Dieses Seminar vermittelt alle notwendigen Kenntnisse, um mit Model Driven Development (MDD) im eigenen Projekt erfolgreich zu sein. Auch ausführliche Beispiel und intensive Übungen bietet Ihnen dieses Seminar.

Nach einer Einführung in die grundlegenden Konzepte und Standards, wobei insbesondere auf die MDA (Model Driven Architecture) der OMG eingegangen wird, erfahren Sie wie Transformationen (Model-to-Model) und Generierung (Model-to-Text/-Code) mit QVT und MOFM2T umgesetzt werden. Auch auf DSL (Domain Specific Languages) und Modelqualität wird eingegangen. Mit UML-Profilen lernen die Teilnehmer, wie eine leichtgewichtige Anpassung des Metamodells aussehen kann.

Inhalte:

  • Software-Architekturen, modellgetriebene und architekturzentrierte Software-Entwicklung
  • Konzept von Model Driven Development bzw. der Model Driven Architecture™ der OMG™
  • Standards, z. B. UML®, OCL®, QVT®, MOF®, Profile
  • Metamodellarchitektur, Modelle und Plattformen
  • MDA-Modelle: CIM, PIM, PSM, PM, PSM , PSI
  • Transformationen: M2C, M2M
  • Template-basierte Ansätze
  • Vorgehenmodell für MDD™/MDA™, Prozess- und Produktqualität, MDA™ und Product Line Engineering
  • Technische Aspekte von MDD™/MDA™, Werkzeuge für die modellgetriebene Software-Entwicklung,
  • Beispielanwendung: (Meta-)Modellierung, UML-Profilbildung, Code-Generierung, Deployment

Jeder Teilnehmer erhält das Begleitbuch „Scrum - Agiles Projektmanagement erfolgreich einsetzen“ von Roman Pichler

Zielgruppe: Technische Projektleiter, IT-Berater Software-Architekten, System-Entwickler Systemanalytiker, Anforderungsmodellierer,

Dauer: 2 Tage

Preis: 650,- €*

Termine (1. Halbjahr 2013):

  • 9.-10.1.2013 in Berlin *** ausgebucht ***
  • 16.-17.5.2013 in Berlin

Kontakt

Informationen zu unseren Seminaren erhalten Sie von Frau Supa: 

Tel.: 030-31951320

Mail: 
seminare@interactive-software.org

Skype: onsupa